Monthly Archives: November 2011

Fürth: Skandalurteil gegen Antifaschisten

Filed under Globalisierung

Am 25.11.2011 wurde gegen einen Fürther Antifaschisten wegen Sachbeschädigung beim Amtsgericht Fürth ein Prozess geführt. Der berüchtigte Amtsrichter Gerd Engelhardt verurteilte den Jugendlichen zu zwei Wochen Dauerarrest und übertraf damit die Forderung von Staatsanwaltschaft erheblich.
weiterlesen…

BRD: Guttenberg muss endgültig scheitern

Filed under Globalisierung

"Vorerst gescheitert" heißt das Buch mit dem Giovanni Di Lorenzo, Chefredakteur der Zeit den Lügenbaron Guttenberg reinwaschen will. Das ganze nennt sich ein Interviewbuch ist aber nichts anderes als reine Propaganda. Allerdings geschickte Propaganda wie alles was von Di Lorenzo kommt. Anstatt Guttenberg zu Recht in Frage zu stellen, werden die Fragen so gestellt, dass sich für Guttenberg daraus eine Mohrenwäsche erster Güte ergibt. Logischerweise hilft auch die Springerpresse den von ihr so geliebten Führer wieder auf den Thron zu bringen und lässt den abstrusesten Quatsch unwidersprochen:
weiterlesen…

Campagne de la FAU sur le travail intérimaire

Filed under Globalisierung

Abolition du travail intérimaire ! C’est le slogan d’un campagne nationale menée depuis quelques années par la Freie Arbeiterinnen- und Arbeiter Union (FAU). Dans un contexte où l’Allemagne à du mal à cacher une précarisation endémique du marché du travail, le fameux modèle social allemand a du plomb dans l’aile. C’est le gouvernement « rouge-vert » de Schröder, au cours des années 2002-2004, qui s’attela à la tâche des réformes avec la collaboration des centrales syndicales. Ces réformes ont été prises en concertation avec les nouvelles stratégies européennes de l’emploi, notamment avec les travaillistes (le fameux « papier Schröder-Blair). Dans son discours adressé au Bundestag le 14 mars 2003, Schröder souligna l’impérieuse nécessité des réformes sociales : Nous devons à travers les réformes engagées par le gouvernement fédéral adapter l’économie sociale de marché aux conditions entièrement nouvelles de la mondialisation de l’économie. Ces réformes ont transformé en profondeur le paysage législatif et le marché du travail allemands, ouvrant ainsi le service public de l’emploi aux agences intérimaires.
weiterlesen…

[VIDEO] Angela Davis bei aCAMPadaBLN

Filed under Globalisierung

Alex11 // 15M // aCAMPada Berlin // Occupy Berlin // Echte Demokratie Jetzt! // …
weiterlesen…

Großdemo in Dannenberg – Gorleben soll leben

Filed under Atom

Im Rahmen des Castor-Transports nach Gorleben hat ein großes Bündnis aus Umweltschutzorganisationen eine Großdemo in Dannenberg veranstaltet.

weiterlesen…

Die fünfte Jahreszeit im Wendland – Interview

Filed under Atom

Der diesjährige Castortransport dauerte weit länger als alle anderen Transporte der vergangenen Jahre. Auch nachdem die Regierung unter Kanzlerin Merkel in einem überraschenden Manöver den Atomausstiegt durchgesetzt hatte, um auf die Katastrophe von Fukushima und drohende Stimmenverlust zu reagieren, ist damit die Anti-Atombewegung in Deutschland weiter auf hohem Niveau aktiv. Mit den verschiedensten Aktionsformen haben auf breitestmöglicher Basis mehrere 10.000 Menschen im nordöstlichsten Zipfel von Niedersachsen ihren Protest zum Ausdruck gebracht. – Kombinat Fortschritt sprach mit einem Aktivisten, der seit Jahren ins Wendland fährt über die aktuellen Proteste, die Motive der Menschen vor Ort und das harte Vorgehen der Polizei.

weiterlesen…

Schienenblockade in Hitzacker

Filed under Atom

In Hitzacker bildeten sich am Rand der Bauernpyramide mehrere Sitzblockaden.

weiterlesen…

[B] Neuer „Rummelplatz“ besetzt!

Filed under Antifa

Nach der Kündigung des Pachtverhältnisses zwischen der Wagengruppe „Rummelplatz“ und der Zwangsverwaltung „Wutzke & Förster“ und gescheiterten Gesprächen über ein Ersatzgelände haben wir heute Morgen die für uns einzig mögliche Konsequenz gezogen und das Gelände an der Hauptstraße 3 in Rummelsburg besetzt.

weiterlesen…

"Penned like animals with nowhere to go"

Filed under Antifa

Media Release 28/11/11: Today, Elders of the remote NT Aboriginal community of Ramingining are shocked and angered by last week’s announcement that the fundamentally destructive measures of the intervention will be extended for another 10 years. We don’t want another decade of discrimination here in Ramingining. The government is extending and strengthening laws designed to assimilate Aboriginal people. We will not sit back and watch these attacks on our lives, our future, our culture and our law,” said Mathew Dhulumburrk, a 67 year old Gupapuyngu man.

weiterlesen…

Nigerian Embassy deportation hearing in Köln

Filed under Antifa

Less than 10 refugees participated in the Nigerian Embassy deportation hearing in Köln <br/><br/>We hereby call on Refugees and Activists to support the planned protest action at the Nigerian Embassy premises for its leading role in country embassy deportation collaboration. <br/>The Nigerian Embassy is known for its monthly mobile deportation hearing in different German Cities and we are committed to protest their presence at any possible hearing.

weiterlesen…