Monthly Archives: April 2012

[B] insurrection days update

Filed under Antifa

id aktions update

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

1. Mai – Bonn bleibt nazifrei

Filed under Antifa

Kölner Verwaltungsgericht urteilt gegen Bonner Polizei. <br/>Ver.di-Kundgebung (Bahnhof Bonn-Beuel um 9:00)am Aufmarschplatz der Nazis erlaubt. <br/>Nazi-Demo damit in Frage gestellt.

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

[BRB] Morgen Naziaufmarsch in Wittstock

Filed under Antifa

Morgen findet ein Neonaziaufmarsch in Wittstock (1,5std. von Berlin) statt.
Es mobilisieren "Freie Kräfte" aus West-Brandenburg dorthin. Teilnehmen wollen dabei Freie Kräfte aus Moers, Hamburg, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Grund hierfür ist, dass Wittstock eine kaum ausgeprägte linke oder zivilgesellschaftliche Szene hat und sie scheinbar sich gute Chancen errechnen, vielleicht die einzigen zu sein, die ihren Aufmarsch durchbekommen.

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

[B] NPD am 1.Mai in Hellersdorf

Filed under Antifa

Die NPD mobilisiert am 1.Mai nach Marzahn-Hellersdorf und Hohenschönhausen – „ein Erfolg“? Von wegen!

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

Kamenz: Integration auf Sächsisch

Filed under Antifa

Im Sächsischen Kamenz wurde vor einigen Wochen eine neues Heim für Asylsuchende eröffnet, in welchem der Landkreis Bautzen bis zu 400 Flüchtlinge unterbringen will. Die Debatte um Unterkünfte für Asylsuchenden in Sachsen eröffnet den Widerspruch zwischen vermeintlicher "Integration" und der fortdauernden Diskriminierung von Asylsuchenden als Menschen zweiter Klasse.

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

Schleswig-Holstein: Wechseln, aber wohin?

Filed under Allgemein

Hochspannung vor der Wahl im Norden: Übernehmen SPD, Grüne und SSW das Ruder? Kommt eine Große Koalition? Das könnte vom Ergebnis der Piratenpartei abhängen. SPD-Spitzenkandidat Torsten Albig und sein CDU-Rivale Jost de Jager ringen hart um den Posten des Regierungschefs. Und die abgeschriebene FDP
weiterlesen…

Tipp:



Rien Ne Va Plus – Streik ohne Ende

Filed under Antifa

Am 17. November geht in Griechenland traditionell nichts mehr. An diesem Tag wird mit einem landesweiten Generalstreik an das Massaker von 1973 an Studierenden des Athener Polytechnikums durch die Militärdiktatur erinnert. Wir gehen davon aus, dass dieser Tag auch dieses Jahr wieder Anlass sein wird für landesweite Arbeitsverweigerung, Demonstrationen und Auseinandersetzung mit der Staatsgewalt. Denn in Griechenland herrscht derzeit Ausnahmezustand. Geschüttelt durch die weltweite Finanzkrise werden Konflikte offen Ausgetragen zwischen den Menschen auf der einen Seite und der am langen Arm der sog. Troika zappelnden Regierung auf der anderen.

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

Die Befreiung Stralsunds 1945

Filed under Antifa

Zur Befreiung der Hansestadt Greifswald durch die Rote Armee 1945.

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

[B] Niemand ist vergessen! 16. & 19. Mai 2012

Filed under Antifa

Niemand ist vergessen! <br/><br/>Den Opfern rechter Gewalt unser Gedenken. Den Tätern unser Kampf. <br/>Gegen soziale Ausgrenzung, Rassismus und Eliten-Chauvinismus. <br/>Wir fordern einen Gedenkstein für Dieter Eich. <br/><br/>Demo: 16. Mai, Dahlem | 19. Mai, Pankow-Buch <br/><br/>Am 25. Mai 2000 wurde Dieter Eich von vier Neonazis in seiner Wohnung in Berlin-Buch umgebracht. Die Täter gaben später an, sie hätten einen “Assi aufklatschen” wollen, der ihrem Weltbild nach nur eine Last am sogenannten “Volkskörper” sei. Auf die Einteilung in “wertes” und “unwertes” Leben haben jedoch Neonazis kein Monopol, sondern in ihrer Gewalt zeigt sich nur die schlimmste Steigerung von Hetze und Sozialneid, die tief in der Mehrheitsgesellschaft verwurzelt sind.

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft

[B] Nazis in Berlin-Hohenschönhausen stoppen!

Filed under Antifa

1.Mai Nazifrei! NPD Kundgebung in Hohenschönhausen blockieren!
Zusammen und entschlossen!
Plattenbau-Flavour!

Für den 1.Mai ruft die Berliner NPD rund um deren Landesvorsitzenden Sebastian Schmidtke zu mehreren Kundgebungen im Ostteil der Stadt auf. Unter dem Deckmantel einer vermeintlichen Kapitalismuskritik (Kritik an Euro und Wirtschaftskrise) werden sieversuchen, ihre menschenverachtende Ideologie auch in Hohenschönhausen unter die Menschen zu bringen.

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Strom ohne Atomkraft