Category Archives: Globalisierung

[B]: Sonntag update 19:00Uhr, O-Platz

0
Filed under Globalisierung

Das ist eigentlich nur eine Darstellung der Situation. <br/><br/>Pictures speak for itself… <br/>Police invaded Kreuzberg 5 days ago, evicted the Refugee camp and are still there – everywhere. <br/>The woman isn’t on the tree anymore. <br/>The hungerstrikers are still there.
weiterlesen…

[B] -O-Platz 12.4. -Stand Sa 20.30h

0
Filed under Globalisierung

O-Platz-Stand Sa 20.30h <br/><br/>Seit Dienstag, den 8. April sitzt Napuli nun auf dem Baum am Oranienplatz. <br/><br/>Es sieht gerade so aus als ob der Baum geräumt werden soll- <br/><br/>zahlreiche Mannschafts- und Materialwagen vor Ort.
weiterlesen…

DESTROIKA: EUROPAS EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN

0
Filed under Globalisierung

Eröffnung der neuen Europäischen Zentralbank | Frankfurt am Main | Herbst 2014

Aufruf der Destroika zu einer fantastischen Widerstandsbegegnung

Generalstreiks ohne Auswirkungen, “Aktionstage” ohne Einfluss auf irgendein Ziel, das diesen Namen verdiente; überall – in Portugal, in Spanien, in Italien, in Griechenland – scheinen die Kämpfe über ihren nationalen Bezugsrahmen zu stolpern. Die nationale Ebene, die lange Zeit das Feld der politischen Aktion war, sei es für den Staat oder für die Revolutionäre – ist zur Ebene der Ohnmacht geworden. Eine Ohnmacht, die nationalistische Wut an Boden gewinnen lässt.

weiterlesen…

Kein Militäreinsatz mit Billigung der Linken

0
Filed under Globalisierung

Freunde und Freundinnen des Antimilitarismus, <br/><br/>wie Ihr vielleicht wisst, wird nächste Woche (Mittwoch, den 09.04.2014) im Bundestag darüber abgestimmt, ob es einen Bundeswehrkampfeinsatz zur militärischen Absicherung der Vernichtung syrischer Chemiewaffen gibt. Das mehrmonatige Mandat bezieht sich u.a. auf die Verteidigung des US-Schiffs „Cape Ray“ im Mittelmeer durch eine deutsche Fregatte und 300 Soldaten.
weiterlesen…

Hypo, Baumax, Glasscheiben

Filed under Globalisierung

Bankenpleiten, Baumärkte, kaputte Glascheiben und was das alles mit dem Vormarsch der Rechten in Österreich zu tun hat.
weiterlesen…

Deutschland im Krieg

Filed under Globalisierung

Heute erschien die 32. Ausgabe von kritisch-lesen.de. Schwerpunkt diesmal: “Deutschland im Krieg”. Hier geht’s zur gesamten Ausgabe:  http://kritisch-lesen.de/ausgabe/deutschland-im-krieg

weiterlesen…

'Profound' Arrogance at UN

Filed under Globalisierung

Describes the ‘Profound’ Arrogance of bureaucratic elites at the UN in disregarding history, as if they ‘know’, to reinvent human rights to emphasize elites rather than individuals. Discussion with Islamic Assistant Professor of Law on global ethical human rights.
weiterlesen…

Zum heutigen Kampftag der OPEL-Belegschaft

Filed under Globalisierung

OFFENSIV-Pressemitteilung zum heutigen Kampftag der Bochumer OPEL-Belegschaft
weiterlesen…

Niedrige Löhne, hohe Profite? – Falsch!

Filed under Globalisierung

Zwar gilt der Kommunismus in der deutschen Politik als Teufelswerk, das Hauptwerk seines führenden Theoretikers jedoch stellt ihr die heimliche Betriebsanleitung, wie für hohe Profite zu sorgen sei. Betrachtet man in anderen Ländern als den Zweck der Ökonomie, den Massen das Essen auf den Tisch zu stellen, so glaubt die selbsternannte “Kulturnation Nr. 1″, es gehe wirtschaftlich gerade dann besonders gut, wenn möglichst Viele knapp vorm Hungern stehen. Und diese Religion stiftet sie der ganzen Welt mit missionarischem Eifer. Sie betrachtet es als das eherne, in politische Methode umzusetzende, Gesetz des Kapitalismus: niedrige Arbeitslöhne bedeuten hohe Profite. Aber ist das wirklich so? Jemand hätte besser mal nachgerechnet…
weiterlesen…

Gipfeltreffen sozialer Bewegungen in Kolumbien

Filed under Globalisierung

Nach den kürzlichen Wahlerfolgen der konservativen und rechten Parteien am 09.03.2014 findet dieses Wochenende in der Hauptstadt Bogotá das Gipfeltreffen der sozialen Bewegungen statt. Der Gipfel ist das landesweite Treffen der meisten Organisationen von Kleinbauern, Landbevölkerung, indigenen und afrokolumbianischen Organisationen und sozialen Bewegungen. Dieses Treffen ist in Vergleich zu den letzten Jahren einzigartig bezüglich seiner Größe und politischen Breite. Diese Veränderung ist ein Ergebnis der Streiks im letzten Jahr.
weiterlesen…