Category Archives: Repression

Le: Polizeisportverein bezahlte NPD-Mann

0
Filed under Repression

Die Website des Polizeisportvereins PSV Leipzig e.V. wurde durch ein Mitglied der NPD Nordsachsen gehosted. Zumindest bis Ende März 2014 war der Delitzscher Ronny Robrecht Geschäftspartner des Vereins in IT-Fragen. Pikant: Den Speicherplatz auf Robrechts Server teilte sich der Verein mit der rassistischen NPD-Tarnorganisation „Leipzig steht auf“.
Aufgefallen ist das lange Zeit niemandem, erstmals darauf hingewiesen wurde vor gut einem Monat bei leipzig.antifa.de. In einem nachfolgenden Artikel der Leipziger Internet-Zeitung gab sich der Verein überrascht, schickte sich aber sofort an, die Geschäftsbeziehung mit Robrecht einzustellen. Der Verein hat richtig reagiert.
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

Donautal(ehem.Wiesenhof) verliert vor Gericht

0
Filed under Repression

Die „Donautal Geflügelspezialisten-Zweigniederlassung der Lohmann & Co. AG“ (zuvor unter Wiesenhof firmierend) verlor am 20.02.2014 vor Gericht gegen das Landratsamt Straubing-Bogen in Sachen „Informationsgewährung“ nach dem Verbraucherinformationsgesetz.
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

"Die Arier" – Mo Asumang Film

0
Filed under Repression

Mo Asumang hat ja diesen Film zum Thema “Die Arier” gemacht und ich hatte gestern diesen Link zur Filmkritik gepostet. Nun bekommt diese Redaktion offenbar Druck von den Rechten…  http://www.serienhai.de/mo-asumang-arier/

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

Strafverteidigertag 2014 in Dresden

0
Filed under Repression

Vom 21. bis 23. März 2014 fand in Dresden der alljährliche Strafverteidigertag, d.h. das Treffen der Strafverteidigervereinigungen ( http://www.strafverteidigertag.de/) statt.
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

[B] Antirep 2014 – Stellungnahme des Orgakreises

Filed under Repression

Rückblick: Aktionstag gegen Repression am 22. März <br/>Communiqué des Vorbereitungskreises <br/><br/>Wir hatten den 22.März zum Aktionstag gegen das repressive System, gegen Sicherheitswahn und Überwachungsstaat, erklärt. <br/><br/>Das nun Geschehene und die berechtigte Enttäuschung und Ernüchterung darüber macht nur wieder aufs Neue die Brisanz der Umstände deutlich. <br/><br/>Ja, wir sind davon ausgegangen, dass seitens des Staates zu erneuten repressiven Schlägen ausgeholt wird. Alles andere wäre naiv gewesen. Trotz allem kam es unsererseits zu Fehleinschätzungen der Kräfteverhältnisse sowie der Konsequenz, mit der das offensichtliche Ziel der Zerschlagung der Veranstaltung, verfolgt wurde. Unser Konzept, als auch Aufrufe anderer Gruppen für den Aktionstag, wurden als klare Kampfansage an die Repressionsmaschinerie verstanden und auch als solche beantwortet.
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

Anquatschversuch in der Nähe von Rostock

Filed under Repression

Im März wurde versucht, einen Genossen anzuquatschen. Dies soll hier öffentlich gemacht werden.
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

Prinzip Egal!

Filed under Repression

Debatte: Markus Mohr antwortet Karl-Heinz Dellwo

Das Debatten- und Diskussionsorgan der Antifa in Leipzig hat mir die Gelegenheit eröffnet, zu einigen Aussagen in dem Interview von Enrico Auerbach mit Karl-Heinz Dellwo aus Anlass eines gescheiterten Podiumsgespräches mit der Leiterin der Abteilung Verfassungsschutz (VS) Brandenburg a. D. Frau Winfriede Schreiber Stellung zu nehmen. Dem komme ich gerne nach.
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

Chemikalien-Einsatz war kein Einzelfall

Filed under Repression

Die Polizei hat einen Feuerlöscher auf Antirassist_innen gerichtet. Der vermutlich rechtswidrige Einsatz hat politische und juristische Folgen. Wurde auch Pfefferspray versprüht?
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

[B] Übersicht Antirep.-Aktionstag 22. März

Filed under Repression

REPRESSION IST…  ALLTÄGLICH – ALLGEGENWERTIG – ALLUMFASSEND
Mit dem Aktionstag gegen Repression am 22. März findet seit langem mal wieder eine bundesweit mobilisierte Demo in Berlin, jenseits der „üblichen“ Events statt. Es wgibt eine angemeldete Demo durch Moabit (Gerichte, Knast, Innenministerium, Bürgeramt, Jobcenter etc.). Abends gibt es eine unangemeldete Demo/Sponti um 22 Uhr.
Aufrufe: Bündnis | Rote Hilfe | Out of controle | Rigaer 94 | KOP | Poitical Prisoners | Antifa
Mobi-Videos: Bündnis/North East Antifa | Antifa

Technisches: Twitter: @antirep2014 | EA Berlin: 030 – 69 22222

22. März 2014
16 Uhr Kundgebung U-Bhf. Turmstr. | 17 Uhr Demo |
22 Uhr unangemeldete Demo

weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum

#Tarnac: Spitzel-Affäre erreicht Frankreich

Filed under Repression

Der bislang nur in Großbritannien und Deutschland diskutierte Einsatz des britischen Spitzels Mark Kennedy ist nun auch in einem französischen Ermittlungsverfahren bekannt geworden. Sicherheitsbehörden aus Paris hatten die illegale Ausforschung linker Strukturen in London bestellt.

Wieder ist ein Detail zum dubiosen Einsatz des britischen Undercover-Cops Mark Kennedy bekannt geworden: Letzte Woche hatte die französische Tageszeitung Le Monde berichtet, dass der Ex-Polizist offiziell in Frankreich eingesetzt war. Dies geht aus Unterlagen hervor, die Beschuldigte im sogenannten „Tarnac-Verfahren“ einsehen konnten.

2008 hatten Ermittlungen im Dörfchen Tarnac zur Verhaftung von Aktivisten geführt, die der Sabotage von Oberleitungen für Hochgeschwindigkeitszüge verdächtigt wurden. Hierzu hatten Unbekannte „Hakenkrallen“ eingesetzt, mit denen ein durchfahrender Zug die stromführenden Kabel über mehrere Hundert Meter beschädigt. Weil die Technik in Frankreich bis dahin unbekannt war, wurden Urheber auch in Deutschland vermutet. Die Sabotage von Oberleitungen gehört in Deutschland seit 1996 zum Repertoire linker Aktivisten, um etwa gegen die Rolle der Deutschen Bahn bei “Castor”-Transporten zu protestieren. Französische Behörden arbeiteten deshalb mit dem deutschen Bundeskriminalamt (BKA) zusammen.
weiterlesen…

 

 

Tipp:
Rastplatzsex Forum